Die Geschichte der Hollywood Low-Carb Diät

Die Low-Carb Diät ist sowohl in der Welt der Fitness-Industrie als auch in der Welt der Filmindustrie weit verbreitet.Kim Kardashian, LeBron James und Megan Fox (1), sie essen viel Protein, Fette und wenig Kohlenhydrate.

Zeitschriften wie Spiegel und Zeit debattieren die Wirksamkeit dieser Art der Diät, veröffentlichen und werten Studien aus, aber niemand scheint sich für die Geschichte der Low-Carb Diät zu interessieren.

Wie kommt es dazu, dass die Low-Carb Diät in Hollywood so verbreitet ist und wer hat den Stein ins Rollen gebracht? Dazu machen wir eine kleine Zeitreise!

Auch vor 70 Jahren probierten die Filmstars verschiedene Diäten aus und suchten nach Ratschlägen rund um das Thema Gesundheit und Fitness.

Fitness-Guru der Hollywood-Stars

Bodybuilder und Guru: Vince Gironda (ca. 1950)

Der Amerikaner Vince Gironda errichtete sein Fitnessstudio in der Nähe von Universal Studio in 1950 [2], und gelangte dadurch in Kontakt mit den heutigen Legenden.

Der Amerikaner Vince Gironda, war einer der ersten Fitness-Gurus der Schönen und Reichen. Zu seiner Zeit existierten auch andere Experten, aber keiner war so berühmt und bekannt wie Vince Gironda.

Er veröffentlichte Kurse und Bücher, welche das Interesse der Universitäten der Osteopathie weckte und oft wurde eine Großbestellung geordet. (3) 

Ärzte aller Welt würden Vince kontaktieren und darüber berichten, seine Methoden zu verwenden. (3) 

Selbst Action-Filmstars wie Schwarzenegger und Clint Eastwood statten Vince einen Besuch ab, trainierten in seinem Fitnessstudio und wurden von Vince kritisch unter die Lupe genommen.

Wie ist es in seinem Fitnessstudio zu trainieren? (2)

„Es ist wie in einer Meditation-Schule mit einem wachsamen Auge eines Gurus. Du denkst, er würde dir keine Aufmerksamkeit schenken, aber sei nicht leichtsinnig!

Er verfolgt und überprüft jede kleine Ausführung seiner Schützlinge. Und wenn du seine Ratschläge annimmst, dann wird er dich zum Sieg führen und falls du  Beratungsresistenz sein solltest, dann wirst du an deinen Versuchungen untergehen.“ Journalist der Amerikanischen Zeitschrift ‚Muscle Mag Illustration‘ (1975 August)

Clint Eastwood

Die 30er Jahre der Filmindustrie war vom das Genre  ‚Western‘  geprägt und erhielt einen kommerziellen Aufschwung. Die Popularität hielt bis in den 50er Jahren an! (4)

Clint Easwood war sprichwörtlich Vater dieses Genres und einer der Berühmtesten. Er war weder zu dünn noch zu muskulös. Seine Körperstatur ähnelte mehr dem eines hart arbeitenden Mannes, als des eines Bürohengstes.

Wie schaffte Eastwood diesen natürlichen ‚LOOK‘ aufzubauen? Das Geheimnis seines gesunden und kraftvollen Erscheinungsbild war Gewichtheben und Ernährung!

Vince Gironda: „Zu meiner Zeit trainierte Clint Eastwood in meinem Fitnessstudio, während er noch die Schauspielschule besuchte.  Er lebte einige Straßen weiter und wir trainierten zusammen bevor er Berühmt wurde. Zu dieser Zeit war er arbeitslos und seine Frau modelte“ (5)

Sogar Clint Eastwood hatte Schwierigkeiten in der Filmindustrie Fuß zu fassen.  Schlechte Bezahlung und Arbeitslosigkeit plagten den noch unbekannten Schauspieler.

Er bekam wöchentlich von Universal Studio  eine Gage von 75$, um an einer Schauspielschule zu studieren. Irgendwann wurde auch dieser Vertrag gekündigt [5], dennoch besuchte er regelmäßig die Kraftstätte des Gironda’s, um Motivation zu schöpfen.

Die beiden stemmten Gewichte und fachsimpelten übers Bodybuilding!

Sogar DER berühmteste deutschsprachige Schauspieler Arnold Schwarzenegger besuchte Vince Gironda und bat um seinen Rat!

Doch wie kam es zu der Begegnung?

Nachdem Arnold Schwarzenegger den Bodybuilding-Wettkampf  „Mr Universum“ in England gewonnen hatte, erhielt er eine Einladung zu einem Wettkampf in Florida, ausgeschrieben und veranstaltet von dem Amerikanischen Entrepreneur Joe Weider. [6]

Arnold nahm die Einladung an, und würde wenig später in Amerika einfliegen und gegen den Amerikanischen Bodybuilder Frank Zane und Don Peters antreten.

Frank Zane war für seine Intelligenz bekannt und aufgrund seines Berufes als Chemie-Lehrer, trug er den Spitznamen ‚Der Chemiker‘. Arnold wusste bescheid, es wird kein leichtes Spiel!

Wie schon erwähnt, Vince Gironda ist für seine Nahrungsergänzungsmittel, Diäten, einzigartigen Trainingsmethoden und seine Direkte, offene Art bekannt!

Auch ist Vince Gironda Bekannt für seine Intelligenz (IQ 150)  [7] und er war einer der Ersten,  welcher versuchte das Zusammenspiel der Nahrungsergänzungsmitteln und Muskelaufbau auf Basis der Wissenschaft zu erklären.

Nachdem Arnold Schwarzenegger in Amerika Fuß fasste, machte er sich direkt auf dem Weg zu Vince Gironda, in der Hoffnung auf eine Konstruktive Kritik seines Körpers zu erhalten.

In dem berühmt, berüchtigten Fitnessstudio angekommen, stellte sich Arnold ihm vor. Vince bewertete seine Form mit den Worten:

„Arnold, du bist ein fettes stück Schei**!“ [7]

Seine ehrliche und direkte Antwort, fasste Arnold als Beleidigung auf und verließ kurzerhand das Anwesen des Gironda’s.

Der Wettkampf

Wenig später stand Arnold auf der Bühne, posierte in Florida und das Publikum applaudierte pausenlos. Daraufhin folgte die Siegerehrung:

„Den Titel Mr. Universum geht an…..FRANK ZANE“ Das Publikum war sichtlich enttäuscht und buhte die Jury aus. [8]

Arnold wieder im Gym des Gironda’s, und suchte das Gespräch mit Vince auf:
„Ich weißt jetzt, was du meintest“ [7]

Peter Lupus (MISSION IMPOSSIBLE) [5]

Peter Lupus von “Mission impossible” trainierte mit der Bodybuilding Legende Larry Scott in Gironda’s Gym.

Voller übeleifer übernahm er den Trainingsplan von Larry Scott, dem  preisgekrönten Gewinner des Bodybuilding-Wettkampfes MR OLYMPIA (1965).

Jedoch machte der Schauspieler überhaupt keine Fortschritte, ganz im Gegenteil er baute Muskeln ab.

Vince Gironda belehrte ihm: „Du kannst nicht den selben Trainingsplan wie Larry Scott benutzen! Du musst dein Plan auf deine Bedürfnisse anpassen.!!!!”

“Meine Lieblingsübungen sind spezialisierte Bewegungen für bestimme Bereiche des Körper. Ich trainiere in Vince Gironda’s Gym, welches Mecca des Bodybuildings ist. Dort trainieren viele tolle Athleten. Ich bin froh darüber, dass Don Howorth den Titel MR AMERIKA für sich holen konnte.” – Peter Lubus [19]

John Saxon

John Saxon ist für seine Rolle aus “Der Mann mit der Todeskralle” bekannt. Unter Anderem kämpfte er an der Seite mit Bruce Lee! Auch Saxon trainierte im legendären Gym des Gironda’s.

OJ SIMPSONS[5]

Vince Gironda schrieb: “OJ Simpson war mein Student. Ich brachte ihm die Technik der Gewichtheberübung ‘Clean & Jerk’ bei, welche er für seinen Auftritt bei der TV-Show ‘The Superstars’ brauchte. Er ist ein fantastischer Athlet, er benötigte nur einige Unterrichtseinheiten und setzt alles um.”

Arnold Schwarzenegger ist auch ein großer Fan und schrieb in seiner Autobiography TOTAL RECALL:“Oj Simpsons war auf dem Höhepunkt seiner sportlichen Karriere, der beste Runningback in der National Football League.”

James Drury

Bekannt wurde er durch seine Hauptrolle in der erfolgreichen Westernserie „Die Leute von der Shiloh Ranch .“ Vor seinem Durchbruch trainierte er bei Vince Gironda.

Er durchläufte die ‘crash diät’ und zusätzlich befolgte er die Trainingslehre des Girondas, später landete er seinen Erfolg in der TV-Serie ‘The Virginian’. [5]

Roddy Piper (Movie: They live)

Viele kennen ihn aus dem Film ‚They Live‘. Neben seiner Schauspielkarriere war er ein Wrestling-Star und in den amerikanischen TV SHOWS bekannt. 2007 wurde er in die Professional Wrestling Hall of Fame aufgenommen.

Eastwood, Schwarzenegger und Roddy Piper..Sie alle wurden von Vinca Gironda beeinflusst. Die liste ist endlos lang,  dieser Mann arbeitete mit mehr Filmsternchen, als ein Schönheitschriug der Beverly Hills!

Um dir weitere zu nennen, hier ist eine Liste: William Holden, George Hamilton, James Garner, Lou Ferrigno, Erik Estrada, Clint Eastwood, Tommy Chong, Cher, Johnny Carson, Keith and David Carradine, Joe Campanella, Maud Adams, Brian Keith, Michael Landon, Sean Penn, Roddy Piper, Burt Reynolds, David Lee Roth, Richard Roundtree, Kurt Russell, John Schneider, Arnold Schwarzenegger, O.J. Simpson, Randy Quaid, Clint Walker, Carl Weathers, Denzell Washington, Marty Feldman und Dudley Moore [7]

Geschichte

Es existieren zahlreiche Geschichten und Mythen, wer nun die Low-Carb Diät erfunden hat. Und sogar heutzutage werden Bücher darüber veröffentlicht, welche angeblich das Rad neu erfinden.

William Banting

Das Prinzip der Low-Carb Diät wurde von William Banting (1797 -1878) durch sein Buch” Letter on Corpulence“ bekannt. Eine erneute Popularität gewann die Diät durch den amerikanischen Arzt Robert Aktins, welche Studien darüber veröffentlichte. [9]

Vince Gironda leistete Pionier-Arbeit und ist für mich Vater der Low Carb bzw. der HOLLYWOOD Diät! Er trainierte und erteilte den Stars Ratschläge, lange bevor sie erfolgreich und berühmt waren.

Er erklärte den Filmstars die Low-Carb Diät und entwickelte sein berühmtes Konzept „ Erschaff eine Illusion“

GIRONDA’S KOSMETIK PROGRAM UND DIÄT

Anmerkung: Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen dem Leser nur zur Verwendung als Leitfaden zur Verbesserung der Kraft und Muskulatur. Nichts hierin sollte als medizinischer Rat herangezogen werden.  Nicht alle Übungen und Diäten in diesem Artikel sind für jeden geeignet.Der Leser sollte seinen Hausarzt konsultieren, bevor er versucht die hier empfohlenen Arten des Trainings und der Praktiken auszuführen.

KOSMETIK DIÄT [10]
Vince wurde in Hollywood durch sein ‚KOSMETIK PROGRAM‘ berühmt, welche eine Illusion eines kraftvollen Körpers erschaffen soll. Er transformiert damit innerhalb von 10 Tagen, den dürren, schlanken Schauspieler in einem kraftvollen Burschen.

Laut Vince, wollen die Schauspieler nicht Breit werden, vielmehr wollen sie„slim“ (Deutsch: Dünn) sein. Sie wollten den Körper eines ‚Stahlarbeiters‘.

Vince machte die Erfahrung, dass wenn du bei der Übung ‚Dips‘ einen weiten Griff wählst, dann wirkst du breiter, ohne an Gewicht zuzunehmen.

Ausführung der Dips [11]

Auch die Ausführung ist entscheidend für die Illusion: Wähle einen weiten Griff, Atme tief ein und gehe so gut wie möglich tief nach unten. Jetzt drücke dich nach oben, aber strecke nicht voll aus. Vince empfiehlt dich um die 12 Inches (30cm) hochzudrücken.

Jedoch wenn du trotzdem den vollen Bewegungsumfang ausnutzen möchtest, dann benutze einen etwas engeren Griff, predigte Vince Gironda.

Um den Schauspieler starke Arme zu geben, arbeitet er an den seitlichen Aspekt der Schultern und des Trizeps. Er benutzt hierfür die amerikanische Übung „Bent Over Tricep Pulley Extension“ mit dem Seil Speziell für den Kosmetischen Effekt, verzichtet Vince Gironda völlig auf die Übung „Kniebeuge“. [10]

Übung: Roman Chair Squat

Er ist gegen Kniebeuge, weil diese die Hüfte weiten. Aber er empfiehlt als Subvention: Sissy Kniebeuge, Roman Chair Squat und Leg Extension, welche auch eine Illusion erschaffen! [10]

Ein-Armige oder Ein-Beinige Übungen sind wertlos. Er erzählte, dass er versuchte den linken Latissimus in Einklang mit dem Rechten zu formen.Hierfür trainierte er  9 Monate lang mit einer 175 Pfund schweren (79KG) Kurzhantel und führte 20 Wiederholungen aus, jedoch erzielte er keine Ergebnisse.

Das selbe Prinzip gilt dem Bauchmuskel-Training: Die Hüfte wird dadurch unnötig breiter. Wenn du dich für ein Fotoshooting vorbereitest, dann empfiehlt Vince stattdessen eine Diät.

 

Vince entwickelte zu den Sit-Ups eine Alternative: AB EXERCISE: CRUNCH EXERCISE (Siehe Youtube)

KOMSETIK DIÄT [10]

Platz 1 der besten Proteinquellen sind Eier. Gironda empfiehlt alle 3 Stunde Eier zu essen, er begründet dies mit dem Worten: „Die Blutbahn behält die Proteine für 3 Stunden.

Wir sollten wie Babies essen. Eltern füttern Ihre Babies alle 3 Stunden, weil sie hungrig werden, wenn der Blutzucker fällt.“

Bodybuilder der 60er Jahre würden sogar noch einen Schritt weiter gehen. Sie hätten in seinem Gym eine Stunde trainiert, waren kurz in der Stadt, um etwas Proteinhaltiges zu konsumieren, und kehrten zurück, um das Training zu beenden.[11]

Milch belegt den zweiten Platz 2, jedoch warnt Gironda vor den Kohlenhydraten.

Vince: „NUR eine Handvoll Männer wie der Preisgekrönte Gewinner  des Titels„Mr. Olympia“ LARRY SCOTT, können  Unmengen an Milch konsumieren, ohne dabei fett zu werden. Aber die Meisten von uns werden fett“ [10]

Machen die Kohlenhydrate mich fett? 

Nein, Vince Gironda erzählte, dass es auf die Anwendung ankommt. Entscheidend ist dabei das Wissen, die Kohlenhydrate zur richtigen Zeit anzuwenden!

Vince Gironda: „Meiner Meinung nach sind Kohlenhydrate notwendig, esse jeden dritten oder fünften Tag Kohlenhydrathaltige Lebensmittel!Es wird den Glykogen-Speicher deiner Leber wieder auffüllen!“ [10] In seinem Buch empfiehlt er bsp. Reis. [12] 

Jedoch ist die Kombination von Kohlenhydraten und Zucker nicht geeignet, sie machen dich fett.

Vince’s nächst-beste Proteinquelle wär rohes Fleisch. Zusätzlich erzählte Vince Gironda in seinem Seminar in Amerika über seinen Gewichtsverlust und Proteinkonsum:

„Ich habe 10 Pfund an Gewicht verloren. Ich trainiere jeden Tag, aber werden nicht Schwerer, weil ich einfach nicht genug esse. Ich esse nur 100 gram Protein pro Tag“

Und für jeden, welcher nicht sportlich aktiv ist, sind 45 Gramm Proteine Täglich in Ordnung. [13] 

DIÄT HIGH FAT [14]

In einer Kolumne fragte der Amerikaner Steve Orwell nach DER “High Fat Diät”, und was er beachten soll, um Muskeln aufzubauen und daraufhin formulierte Vince Gironda für ihn den folgenden Plan.

DIÄT HIGH FAT
Frühstück:
Supplements und 6 Eier, 90ML Sahne/Rahm (Fettgehalt 10 bis 18 Prozent) mit einer Gabel mixen, nicht dem Mixer. Du darfst bis zu 30 Eier essen.

Mittag: Genauso wie beim Frühstück + Supplements

Abends 1 Pfund (450gr) Steak, Supplements, Nimm 3 Aminco Acid Tabletten und 3 Argentinische Rind Leber Tabletten (entfettet)

Vince Gironda: „Iss kein Salat oder Gemüse. Kein Chicken und Fisch. Iss Rindfleisch. Iss kein Thunfisch,  keine Nüsse und Protein Whey mit Milch“

Ein etwas älterer Fan (Über 40) hat Probleme mit dem Muskelaufbau und Vince schrieb: „20 Eier am Tag plus  Sahne/Rahm (10-18% Fett). Alle 3-4 Stunden eine Tasse dieser Rezeptur (236ml). Das wird deine Stickstoffbilanz positiv aufrecht erhalten und die männliche Hormone.“

VINCE UND STUDIEN [15]

Vince veröffentlichte in einer Amerikanischen Muskelzeitchrift einen Artikel mit dem Titel „Erschaffe eine Illusion“ (Engl: Create an illusion). Hierbei zitierte er Studien,

„Tests diverser Krankenhäuser zeigten, dass die Eier-Diät eine heilende Wirkung erzielen und trugen dem Heilungsprozess erheblich bei.

Viele Patienten mit einer Hautverbrennung von 30 – 60%, zeigten erstaunliche Ergebnisse, wenn man Ihnen eine Eier-Diät verabreichte (Engl. High Egg Diet).

Zusätzlich teilte Vince seine persönliche Erfahrungen: „Ich trainierte und machte die besten Ergebnisse in meinem Leben mit den Lebensmitteln Butter, Eier und Rindfleisch“

Wann benutzte Gironda die Eier-Diät? [10]

Er schrieb, dass er auf die Vorbereitung für den Wettkampf Mr. Universum diese Art der Diät benutzte; „Ich lebte auf einer Basis von Fett und später hatte ich den Mut die Diät publik zu machen und das war die Geburtsstunde meiner Eier Diät“

Entgiftungsdiät der Filmstars [10]

Jeden seiner Schützlinge durchläuft seine Entgiftungsdiät für die ersten 3 – 5 Tage.
Es enthält 15 verschieden Gemüsesorten und Grüner Salat mit Essig und Kräuter-Dressing.

Vince Gironda entwickelte für die Filmstars diese Diät und stellte fest, es ist die beste Methode, um Gewicht loszuwerden. Diese Protein-Freie-Diät ist nur für einige Tage geeignet.

Vince Gironda liebte Nahrungsergänzungsmittel (Supplements)! [10]

In den einschlägigen Fitnesszeitschriften der 60er und 70er Jahren, betont Vince Gironda immer wieder in seinen Artikeln die Einnahme vom Vitaminen und co.

Mineralien sind notwendig und der Grundstoff (Engl: to precurs) der Hormone, schrieb Gironda. [10]

Tatsächlich hatte Vince Recht und in einschlägigen Internet-Seiten, findest du folgendes: “Ohne Magnesium wären wir nicht in der Lage, die Hormone zu produzieren, die zur Regulierung unseres Stoffwechsels,  und der Sexualhormone notwendig sind.” [16]

Sehr oft hochlobt er die Lebertabletten. Laut Gironda, Lebertabletten schmelzen sprichwörtliche die Fettpolster weg und dein Blutzuckerspiegel bleibt hoch. [10]

Außerdem machte er die Erfahrung mit den Mr. Amerika ‚Don Howarth‘, dass die Lebertabletten in Kombination mit  Vitamine B und Eisen, einen Bessern Pump während des Trainings. [10]

Während seiner Diät , versucht Vince auf Vitamin B zu verzichten, da es zu viel Wasser im Gewebe speichert.

Weizenkeimöl (Engl. Wheat germ oil), war auch eines seiner Favoriten und  Vitamin E nur in Kombination mit dem Weizenkeimöl , ansonsten sei das Supplement ‚wertlos‘.

„Adrenal“ sind gute Blutbilnder (Engl: Blood Builder), aber Gironda rät zur Achtsamkeit, sie seien sehr Potent.

Gironda: „Ich denke, du solltest 2 Tage in der Woche kein Adrenal zu dir nehmen“

Vitamin C wirkt harnantreibend. Für die Definition kannst du damit viel Wasser verlieren. Vince empfiehlt Tagesdosen von 500 bis zu 1500mg.

Zink ist laut Gironda ein must have und er empfiehlt es in Kombination mit dem Supplement PABA.

Außerdem behauptet er Stierhoden seien einer der ältesten Verjüngungsmethoden.

Der alte Standard fürs Fett verbrennen sei Seetang (Englisch: KELP). Vince empfiehlt täglich 30 Tabletten, diese stimulieren die Schilddrüse (=Hormonproduktion).

In seinem Fitnessstudio, erzählte Vince Gironda, dass seine Schützlinge 10 –30 Eier täglich essen würden und sie hätten trotzdem einen geringen cholesterinspiegel.

ZUSAMMENFASSUNG [17]

Maximaler Pump bei jedem Workout baut nicht wirklich Muskeln auf.Pump ist ein Zeichen der Durchblutung und Aufrechterhaltung des Pumps,aber du wirst nicht wachsen aufgrund der vielen Arbeit.

Maximaler Pump sollte nicht mehr als einmal wöchentlich verfolgt werden.
Dein Muskel braucht 72 Stunden, um das Gewebe wieder aufzubauen.

Vince Gironda’s Formular[18] 

1. Bodybuilding ist 80% Ernährung (Notiz:Vince war der erste Bodybuilder, der diese 80% Regel aufstellte)

2. Viele Männer trainieren falsch, weil richtig zu trainieren anstrengender ist

3.Isoliere jeden Muskel komplett

4. Bodybuilders essen viel zu viel Protein

5. Trainiere schnell und kurz für maximalen Erfolg

6. Seetang Supplements (Engl. Kelp) erhöhen die Definition

7. Die herkömmliche Kniebeuge baut nicht wirklich die Oberschenkeln auf

8.Sit-ups und Leg-Raises machen deine Bauchmuskeln nicht sichtbarer

9.Bauchtraining verzögert Fortschritt

10. Ändere deine Trainingsroutine jede 3. Trainingseinheit

Quellenverzeichnis

1.https://www.everydayhealth.com/ketogenic-diet/diet/celebrities-cant-get-enough-ketogenic-diet/
2 MMI August 1975
3. MMI v2 issue 3
4. https://de.wikipedia.org/wiki/Western_(Genre)
5. MMI v2 issue 2, Seite 2
6. Franco Columbo’s Buch ‘Coming on Strong’
7. 1993 Vince Gironda Interview – T.C. Luoma
8. Muscular Development, Vol 6, No 1, Page 6, January 1969
9. https://de.wikipedia.org/wiki/William_Banting
10. MM May 82, Seite 3
11. MM May 83
12. https://physicalculturestudy.com/2015/05/26/vince-girondas-definition-diet
13. Alter Artikel, Titel: Steak and Eggs Diet, Zeitschrift ?
14. MMI May 1979 Q AND
15. Alter Artikel, Titel: Create an illusion, Zeitschrift ?
16. https://www.healthandscience.eu/index.php?option=com_content&view=article&id=1729:magnesium-ist-gut-fuer-ihren-hormonhaushalt&catid=20&Itemid=316&lang=de
17.MMI sept 1974
18. Alter Artikel, Titel: Vince Gironda – The Man, The Master

Leave a comment